Technomarl Logo

Lage

Standortvorteil TechnoMarl

Der Gebäudekomplex des TechnoMarl ist eingebettet in den stetig wachsenden „Industriepark Marl“ im westlichen Stadtteil Frentrop und direkt an der A52. Mit seinen vielfältigen Aktivitäten stellt das TechnoMarl eine starke integrative Kraft zum gesamten wirtschaftlichen Umfeld der Stadt Marl dar und ist angeschlossen an das Netzwerk des ADT Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e. V.

Die unmittelbare Nähe zum international bekannten Chemiepark Marl – einem der führenden Chemiestandorte Europas – schafft ein ideales Umfeld insbesondere für Unternehmen aus dem Bereich chemiebasierter Technologien. Aber auch viele weitere Technologiebereiche finden im TechnoMarl eine ideale Plattform für Kooperationsansätze und die Bildung von Netzwerken.

Die Einbindung der zwischen dem industriell ­geprägten Ruhrgebiet und dem ländlich strukturierten Münsterland gelegenen Stadt Marl in den ­europäischen Wirtschaftsraum bietet zudem zahlreiche Standortvorteile. Alle Arten von Verkehrswegen wie Autobahnen, Wasserstraßen, Schienenwege, Pipelineanschlüsse und ein Verkehrslandeplatz ­liegen innerhalb des Stadtgebietes. Jedes Ziel ist problemlos zu erreichen: Berlin oder Paris, München oder Kopenhagen – in der Mitte liegt das TechnoMarl.

 

 

TechnoMarl - Stadt Marl und Lage

(YouTube Video - zum Starten bitte das Bild anklicken)

Stadt Marl